Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie der bürgerliche Name, die Anschrift, die Telefonnummer und das Geburtsdatum. Da diese Daten besonderen Schutz genießen, werden sie bei uns nur im technisch erforderlichen Umfang erhoben. Nachfolgend stellen wir dar, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unserer Internetseite erfassen und wie diese genutzt werden. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung von Anfragen und ggf. zur Abwicklung von Bestellungen / Verträgen erheben, verarbeiten und speichern. Nur wenn Sie zuvor Ihre Einwilligung gesondert erteilt haben, erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten auch für weitergehende, in der Einwilligung genau bestimmte Zwecke, z.B. für Informationen über Angebote per Newsletter, etc..

Verantwortliche Stelle i.s.d. § 13 abs. 1 tmg / § 3 abs. 7 bdsg

Christine Schneider, MdL
Max-Planck-Straße 6
76829 Landau

Telefon: +49 6341 934621
buero@christine-schneider.de
Fax: +49 6341 934622

1. Anonyme Datenerhebung

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Aus technischen Gründen speichert und erheben wir automatisch Serverlogdaten, welche von Ihrem Browser übermittelt werden:

Browser-Typ/-Version
Betriebssystem
Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
IP Adresse (Spamschutz, eindeutige Zuordnung)
Zeitpunkt Ihres Besuches

Die vom Server gespeicherten Daten können und werden keinen natürlichen Personen zugeordnet. Die Logdaten werden nach einer statistischen Auswertung automatisch gelöscht. Bitte haben Sie Verständnis, dass Serverlogdaten für Sicherheit und Schutz dieser Webpräsenz unbedingt erforderlich sind.

 

2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Software auf unserer Homepage speichert aus technischen Gründen alle Informationen, welche Sie uns über Formulare freiwillig übermitteln (z.B. bei Registrierung, Abgabe von Kommentaren etc.). Dies betrifft insbesondere Links, Kommentare, Email-Adressen und sonstige freiwillige Angaben und Inhalte, welche Sie wissentlich übermitteln. Bei Missbrauch unseres Angebots, Angriffen oder Veröffentlichung illegaler Inhalte, werden die übermittelten Daten auf gerichtliche Anordnung weitergegeben.

Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung Ihres Kaufs bei der christine-schneider.de, nutzen wir Ihre Daten auch, um Sie über Marketingaktionen zu informieren und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten – wir bezeichnen dieses Vorgehen im Folgenden als individuelle Werbung. Hierzu analysieren wir Daten nach den unter Paragraph 4. beschriebenen Maßstäben. Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen, eine Mitteilung in Textform (z.B. Email, Fax, Brief) an die oben genannte Adresse reicht hierfür aus und ist mit Ausnahme etwa anfallender üblicher Übermittlungskosten kostenfrei.

2.1 Kontaktformular

Von Ihnen im Kontaktformular eingegebene Daten wie Email und Nachricht speichern und verwenden wir zum Zwecke der individuellen Kommunikation mit Ihnen.

3. Cookies

Die auf unseren Servern installierte Software verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet- Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Sie dienen dazu, unsere Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen – etwa wenn es darum geht, das Navigieren auf unserer Plattform zu beschleunigen. Zudem versetzen uns Cookies in die Lage, etwa die Häufigkeit von Seitenaufrufen und die allgemeine Navigation zu messen. Die Einstellung, wie lange Cookies gespeichert werden, wann sie gelöscht werden oder ob sie generell abgelehnt werden, legen Sie in den Einstellungen Ihres Browsers fest. Lesen Sie hierzu bitte die Anleitung Ihrer Software. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.

3.1 Retargeting über Cookies

christine-schneider.de verwendet Retargeting-Technologien, die es ermöglichen gezielt jene Internet Nutzer mit Werbung anzusprechen, die sich bereits für unsere Webseite und unsere Produkte interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis einer Cookie basierten Analyse des vorherigen Nutzerverhaltens und auf Seiten unserer ausgewählten Werbepartner. Hierbei können wir keinen Nutzer eindeutig identifizieren, jegliche Auswertung ist anonym. Der Einsatz der Retargeting-Technologie erfolgt selbstverständlich unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

3.2 Push Benachrichtigungen

christine-schneider.de setzt Push Benachrichtigungen von CleverPush (cleverpush.com) ein. Push-Benachrichtigungen sind Meldungen, die ohne das Öffnen der Webseite oder der jeweiligen App auf Ihrem Endgerät angezeigt werden können. Dabei werden keinerlei eindeutigen Nutzerdaten wie IP-Adressen o.ä. gespeichert, welche direkte Rückschlüsse auf den jeweiligen Nutzer führen können. Beim Eintragen (Opt-In) in den Benachrichtigungs-Verteiler wird lediglich eine Art Identifikator Key sowie die GeoIP (Land und Bundesland) des Nutzers übertragen und in der Datenbank von CleverPush gespeichert. Dieser Identifikator Key wird von den jeweiligen Browserherstellern (Google, Mozilla, Apple, etc.) vergeben und ermöglicht es, später die Benachrichtigungen an die jeweiligen Browser zu versenden.

Wird das Opt-In für Push Benachrichtigungen [Anbieter] entzogen (Opt-Out), werden sämtliche bei CleverPush gespeicherte Daten gelöscht. Weitere Informationen zu Push Benachrichtigungen, sowie die Austragung (Opt-Out) finden Sie unter https://cleverpush.com/faq.

4. Einsatz von Datenanalyse-Werkzeugen

4.1 Google Analytics

Unsere Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet Cookies (siehe Nr. 3). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Alternativ können Sie das Deaktivierungs-Add-on von Google Analytics: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics verwenden, sofern es für Ihren Browser verfügbar ist. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de bzw. unterwww.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

4.2 Google Adsense:

Unsere Website benutzt Google Adsense, einen Dienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend: Google). Google Adsense verwendet “Cookies“, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Zudem verwendet Google Adsense zum Zwecke der Informationssammlung sog. “Web Beacons“ (unsichtbare Grafiken). Im Rahmen der Benutzung können Daten, wie insbesondere die IP-Adresse und Aktivitäten der Nutzer an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert werden. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit eine Verarbeitung dieser Daten im Auftrag von Google durch Dritte stattfindet. Sie können die Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten (insb. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren oder ein Tool wie ‚NoScript‘ installieren.

4.3 Nutzung der Facebook Tools

4.3.1. Konversionsmessung mit dem Pixel von Facebook

Mit Ihrem Seitenbesuch setzen wir auf christine-schneider.de auf das Pixel-Verfahren der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) ein. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt, wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebook-Konto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datenverwendungsrichtlinie verwenden, siehe https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Ferner kann zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Bitte ändern Sie Ihre Ads-Einstellungen auf Facebook, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten. (Link: https://www.facebook.com/settings) Diese Einwilligung darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind, erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir, Ihre Erziehungsberechtigten um Rat zu fragen.

Pixel Opt-Out

Sie möchten für Ihre weiteren Interaktionen auf christine-schneider.de verhindern, dass Ihre Interaktionen von dem Facebook-Pixel nachvollzogen werden? Klicken Sie einfach auf den folgenden Button. Bitte beachten Sie, dass diese Einstellung über ein Cookie (siehe Punkt 3.) lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert wird. Diese Einstellung ist anonym und bezieht sich nur auf den Browser und das Gerät, auf welchem der Button aktiviert wurde. Wenn Ihre Besuche von mehreren Geräten oder Browsern erfolgen, ist die Funktion überall dort zu aktivieren. Bitte beachten: Werden die Cookies vom System oder dem Benutzer zurückgesetzt, ist die Funktion erneut zu aktivieren.

Facebook Tracking Pixel auf dieser Seite ist:

aktiviert. 

4.3.2. Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung zum Einsatz des Kommunikationstools Custom Audience

Wir setzen Kommunikationstools des sozialen Netzwerkes Facebook ein, insbesondere das Produkt Custom Audiences und Website Custom Audiences. Grundsätzlich wird dabei eine nicht-reversible und nicht-personenbezogene Prüfsumme (Hash-Wert) aus Ihren Nutzungsdaten generiert, die an Facebook zu Analyse- und Marketingzwecken übermittelt werden kann. Für das Produkt Website Custom Audiences wird der Facebook Cookie angesprochen.

Um dem Einsatz des Kommunikationstools Custom Audience (Pixel & Kundenliste) zu widersprechen, verfahren Sie bitte wie folgt: a) Für das Produkt Custom Audience über den sog. Facebook-Pixel verwenden Sie bitte die Opt-Out-Möglichkeit unter Punkt 4.3.1 b) Für das Produkt Custom Audience über Kundenlisten senden Sie uns bitte eine Mitteilung in Textform (z.B. Email, Fax, Brief) mit der betroffenen Email-Adresse bei Facebook an die folgende Adresse:

christine-schneider.de

E-Mail: buero@christine-schneider.de

4.3.3. Präferenzmanagement zu nutzerspezifischem Werbetargeting

Zur Bereitstellung von Messungen und Zielgruppenausrichtung von Werbeanzeigen verwendet unser Partner Facebook Cookies, Web Beacons und sonstige Speichertechnologien, um Informationen von unseren Webseiten und anderen Stellen im Internet zu sammeln oder zu erhalten.

Wenn Sie dem Sammeln und der Verwendung von Informationen für das Targeting widersprechen möchten, können Sie folgende Links nutzen:http://www.aboutads.info/choices
http://www.youronlinechoices.eu
http://www.meine-cookies.org

4.3.4 Facebook Messenger Chat

Wenn Sie uns über Facebook eine persönliche Nachricht schreiben und uns die Erlaubnis dafür erteilen, informieren wir Sie mit persönlichen Nachrichten über christine-schneider.de Neuigkeiten wie z.B. Neuprodukte und Angebotsaktionen. Wenn Sie diesen Kanal nutzen möchten, um mit unserem Support zu kommunizieren, dann werden wir mit Ihnen nur solche personenbezogenen Informationen austauschen, die für die Bearbeitung des Anliegens erforderlich sind. Wir möchten darauf hinweisen, dass Facebook im Einklang mit den Facebook Nutzungsbestimmungen, denen jeder Facebook-User zugestimmt hat, möglicherweise Zugriff auf diese Daten erhält. Hier erfahren Sie mehr darüber:https://www.facebook.com/about/privacy/Zur Ausübung des Widerspruchsrechts siehe Punkt 2.4.4 dieser Datenschutzerklärung.

4.3.5 myfonts counter

Auf unserer Seite wird Script Code des Unternehmens MyFonts Inc., 500 Unicorn Park Drive, Woburn, MA 01801, USA (nachfolgend: MyFonts) nachgeladen. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an MyFonts übermitteln. Um die Ausführung von Java-Script Code von MyFonts insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net). Weiterführende Informationen zum Datenschutz bei MyFonts können unter dem nachfolgenden Link abgerufen werden: https://www.myfonts.com/info/terms-and-conditions.

5. Verwendung von Social Plug-ins

5.1 Facebook-Plug-ins

Wir haben in unsere Internetpräsenz sogenannte Plug-ins des sozialen Netzwerks facebook.com (nachfolgend „Facebook“) integriert. Facebook ist ein Unternehmen der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Bei jedem Aufruf einer Webseite unserer Internetpräsenz, die mit einem solchen Plug-in versehen ist, veranlasst das Plug-in, dass der von Ihnen verwendete Browser die optische Darstellung des Plug-ins vom Facebook- Server lädt und darstellt. Dabei wird dem Facebook-Server mitgeteilt, welche bestimmte Webseite unserer Internetpräsenz Sie gerade besuchen. Wenn Sie Mitglied bei Facebook und während des Besuchs unserer Internetpräsenz bei Facebook eingeloggt sind, erkennt Facebook durch die von dem Plug-in gesendete Information, welche bestimmte Webseite unserer Internetpräsenz Sie gerade besuchen und weist dies Ihrem persönlichen Benutzerkonto auf Facebook zu. Betätigen Sie nun eines der Plug-ins, beispielsweise durch Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder durch die Abgabe eines Kommentares, wird dies an Ihr persönliches Benutzerkonto auf Facebook gesendet und dort gespeichert. Zudem wird die Information, dass Sie unsere Internetpräsenz besucht haben, an Facebook übermittelt, unabhängig davon, ob Sie eines der Plug-ins betätigen oder nicht. Um das Übermitteln und Speichern von Daten über Sie und Ihr Surfverhalten durch Facebook zu verhindern, müssen Sie sich bei Facebook ausloggen, bevor Sie unsere Internetpräsenz besuchen. In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch Facebook, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

5.2 Google „+1“-Schaltfläche

Wir verwenden auf unserer Webseite die „+1“-Schaltfläche des sozialen Netzwerks Google+ (Google Plus) der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043 USA, (nachfolgend „Google“).

Bei jedem Aufruf einer Webseite unserer Internetpräsenz, die mit einer „+1“- Schaltfläche versehen ist, veranlasst die „+1“-Schaltfläche, dass der von Ihnen verwendete Browser die optische Darstellung der „+1“-Schaltfläche vom Google-Server lädt und darstellt. Dabei wird dem Google-Server mitgeteilt, welche bestimmte Webseite unserer Internetpräsenz Sie gerade besuchen. Google protokolliert Ihren Browserverlauf beim Anzeigen einer „+1“- Schaltfläche für die Dauer von bis zu zwei Wochen zu Systemwartungs- und Fehlerbehebungszwecken. Eine weitergehende Auswertung Ihres Besuchs einer Webseite unserer Internetpräsenz mit einer „+1“-Schaltfläche erfolgt nicht.

Betätigen Sie die „+1“-Schaltfläche, während Sie bei Google+ (Google Plus) eingeloggt sind, erfasst Google über Ihr Google-Profil Informationen über die von Ihnen empfohlene URL, Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen, damit Ihre „+1“-Empfehlung gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht werden kann. Ihre „+1“-Empfehlungen können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google- Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil (als „+1“- Tab in Ihrem Google-Profil), oder an anderen Stellen auf Webseiten und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Unter der nachstehenden Internetadresse finden Sie die Datenschutzhinweise von Google zur „+1“-Schaltfläche mit näheren Informationen zur Erfassung, Weitergabe und Nutzung von Daten durch Google, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu Ihren Profileinstellungsmöglichkeiten:www.google.com/intl/ de/+/policy/+1button.html

5.3 Twitter

Unser Internetauftritt verwendet Plugins des Microblogging Dienstes twitter.com, der von der Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben wird (Twitter). Wenn Sie eine Internetseite unseres Internetauftritts aufrufen, die Plugins von Twitter enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Hierdurch werden ggf. personenbezogene Daten an Twitter übermittelt, so dass Twitter die Information erhält, dass Sie persönlich die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Twitter kann ggf. den Besuch auf unserer Internetseite Ihrem Twitter-Konto zuordnen. Auch nach dem Ausloggen bei Twitter werden Daten an Twitter übermittelt. Das Ausloggen verhindert nur die Zuordnung der Daten zu einem Twitter-Konto. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter (https://twitter.com/privacy). Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts in Ihrem Browser die Funktion ‚Do not Track‘ (https://support.twitter.com/articles/20169453) einstellen bzw. alternativ in Ihrem Browser die Verwendung von Plugins von Twitter abschalten bzw. die Ausführung von Scripten für die Domain twitter.com insgesamt blockieren (z.B. www.noscript.net oder www.ghostery.com).

5.4 Youtube

Auf unserer Seite wird Java-Script Code des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA (nachfolgend Youtube) nachgeladen. Wir nutzen den Anbieter Youtube zum Einbinden von Videos auf unserem Internetauftritt. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an Youtube übermitteln. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Youtube (http://www.google.de/intl/de/policies/privacy). Um die Ausführung von Java-Script Code von Youtube insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net oder www.ghostery.com).

5.5 Linkedin

Auf unserer Seite wird Java-Script Code des Unternehmens LinkedIn Ireland, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Ireland (LinkedIn) nachgeladen. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an LinkedIn übermitteln. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=uno-reg-guest-home-privacy-policy. Um die Ausführung von Java-Script Code von LinkedIn insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net oder www.ghostery.com).

5.6 reCaptcha

Wir verwenden den Google-Dienst reCaptcha, um festzustellen, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe in unserem Kontakt- oder Newsletter-Formular macht. Google prüft anhand folgender Daten, ob Sie ein Mensch oder ein Computer sind: IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, die Webseite, die Sie bei uns besuchen und auf der das Captcha eingebunden ist, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, Google-Account, wenn Sie bei Google eingeloggt sind, Mausbewegungen auf den reCaptcha-Flächen sowie Aufgaben, bei denen Sie Bilder identifizieren müssen. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutz-Grundverordnung. Es besteht ein berechtigtes Interesse auf unserer Seite an dieser Datenverarbeitung, die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten und uns vor automatisierten Eingaben (Angriffen) zu schützen.

 

6. Auskunftsrechte

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bitte treten Sie über die im Impressum hinterlegten Kontaktdaten schriftlich mit uns in Kontakt. Um Auskunft zu erhalten, müssen Sie sich als die Person identifizieren, über die Auskunft gegeben werden soll. Damit wir Ihnen schneller Auskunft erteilen können, bitten wir Sie, uns mitzuteilen, an welchen Daten Sie interessiert sind.

7. Datensicherheit und Datenschutz, kommunikation per E-Mail

Ihre personenbezogenen Daten werden durch SSL verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

8. Widerruf von einwilligungen – Datenauskünfte und Änderungswünsche – löschung & sperrung von Daten

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Ihre Daten werden dann gelöscht, falls dem nicht gesetzliche Regelungen entgegenstehen. Sie können eine uns erteilte Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu nutzen, jederzeit widerrufen. Auskunfts-, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen können Sie jederzeit an folgende Adresse senden: christine-schneider.de
Max-Planck-Straße 6
76829 Landau

Stand: 01.05.2018